RTC- Rädler Tube Cleaning

RTC das erfolgsversprechendste bohrende Reinigungsgerät für Ihre Wärmeüberträger

 

Innovativ

  • Komplette Belagsentfernung in einem Durchgang
  • Erhöhen Sie die Arbeitssicherheit in Ihrer Anlage

 

Ökonomisch

  • Verbessern Sie die Leistung Ihrer Wärmeübertrager
  • Sparen Sie sich lange Stillstände in Ihrer Anlage

 

Ökologisch

  • Entlasten Sie die Umwelt durch Ressourcenschonung
  • Leisten Sie einen wichtigen Beitrag zu Ihrer Umweltbilanz

Vorteile des RTC

100% Belagsentfernung  mit einem Wasserverbrauch von  10l/min und  5kW Strom

100% Belagsentfernung

  • Innenrohrangepasster Bohrkopf
  • polierende Wirkung
  • Wiederherstellung der vollen Durchflussleistung

Umweltschonung

  • Entlastung der Abwasseraufbereitung
  • keine Dieselemissionen
  • keine Aerosole
  • kein Chemieeinsatz
  • kaum Lärmbelästigung
  • wenig Platzbedarf

Ressourcenschonung

  • kein Reinwasserverbrauch
  • Industriewasser 10l/min
  • Stromverbrauch 5kW/h

Schnelligkeit

  • Reinigungsdauer 20sek/3m Rohrlänge
  • Auf- und Abbauzeit 30-60min
  • schnelle Auftragsbestätigung

Arbeitssicherheit

  • Spritzwasser nur 2-4 bar
  • einfache und ungefährliche Bedienung
  • keine besondere Schutzausrüstung erforderlich

Innovation trifft Qualität

Wir bieten 40 Jahre Know-How, österreichische Qualität und ein innovatives Produkt

Aufgrund der 40 jährigen Wissensweitergabe der Familie Rädler ist es gelungen ein innovatives und qualitativ hochwertiges Produkt 2013 auf den Markt zu bringen.

Das RTC-Reinigungsgerät ist ein zertifiziertes Gerät, das den aktuellen Sicherheits- und EU-Maschinenrichtlinie entspricht. Das Gerät ist zu 90 % aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und ermöglicht somit einen robusten Maschineneinsatz in der Instandhaltungsbranche der Industrie. In partnerschaftlicher Beziehung mit namenhaften  österreichischen Maschinenbauunternehmen, wird der RTC in Österreich produziert.

Für unsere Qualität stehen außerdem auch unsere speziell angefertigten Bohrköpfe und Sonden, die jedem Innenbelag standhalten und trotzdem flexibel genug sind und sich Rohrbiegung von bis zu 15 Grad anpassen.